Phake Intraokularlinsen oder die implantierte Kontaktlinse

Unter intraokularen Linsen versteht man Kunstlinsen, die als Ersatz oder zusätzlich zur körpereigenen Linse ins Auge gesetzt werden.

Für Patienten mit hoher Weitsichtigkeit (ca. +3 bis ca. +8 dpt.) oder Kurzsichtigkeit (ca. -10 bis ca. -20 dpt.) sind phake Intraokularlinse eine sehr gute Möglichkeit die Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Patienten werden durch sie meist unabhängig von Lesebrille und Kontaktlinse. Bei großer Fehlsichtigkeit ist eine Kombination mit einer LASIK leider nicht möglich.

Eigene Linse bleibt erhalten
Solange keine Alterssichtigkeit vorliegt bleibt die eigene Linse erhalten - es wird eine zusätzliche Kunstlinse ins Auge eingesetzt. Abhängig von der Indikation bzw. Lage ist dieses eine Vorder- oder Hinterkammerlinse.

Kurze Operation
Der Erfolg der Kunstlinsen-OP lässt sich sehr gut vorherbestimmen. Die Operation ist unkompliziert, wird meist ambulant sowie unter örtlicher Betäubung durch Augentropfen durchgeführt und dauert etwa eine halbe Stunde. Das zweite Auge wird meist wenige Tage nach dem ersten operiert.

Schnelle Heilung
Die Linsen sind sehr gut körperverträglich. Die Erholungszeit nach der Operation ist kurz, bereits einen Tag nach der OP ist das Sehvermögen wieder gut. Die komplette Sehkraft wird nach etwa 8 Wochen erreicht.

Vorteile der künstlichen Linsen
Die eingesetzten Kunstlinsen sind unsichtbar und nicht zu spüren. Durch den Erhalt der eigenen Linsen kann das Auge auch weiterhin natürlich Scharfstellen.

Sollte es nötig sein, kann die künstliche Intraokular-Linse jederzeit wieder entfernt werden, ebenso ist eine Nachkorrektur durch einen Austausch der Linse möglich.

Gute Beratung entscheidend
Welche Linsen-Typ für Sie in Frage kommt, hängt u.a. von der Stärke der Kurz- oder Weitsichtigkeit ab. Im Augenlaser Zentrum untersuchen wir alle Parameter. Wir beraten Sie detailliert, gehen auf alle Ihre Fragen ein und klären Sie über Vorteile wie über mögliche Nebenwirkungen auf.

Sie haben weitere Fragen?
Bitte vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin: 0611-360220.
Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.
Oder schreiben uns eine Mail an info@ lasik-wiesbaden.de

zum Seitenanfang