LZW ★★★★★ Qualität: 24 Jahre Erfahrung ★ Zertifizierte Sicherheit ★ Neueste Technologie ★ TOP-Ergebnisse ★ Chefarztbehandlung ★ Qualifiziertes Fachpersonal

Das LZW bietet modernste Linsenchirurgie.
Darauf können Sie vertrauen

Bei Patienten mit hoher Weit- oder Kurzsichtigkeit lassen sich mittels Intraocularer Linsen Fehlsichtigkeiten problemlos korrigieren. Ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen ist dadurch möglich. Unter Intraocularen Linsen versteht man Kunstlinsen, die als Ersatz oder zusätzlich zur körpereigenen Linse ins Auge gesetzt werden. Eine gute Beratung ist genauso entscheidend wie eine gründliche Voruntersuchung. Das LZW klärt Sie über die Vorteile und mögliche Nebenwirkungen auf.

Brillenfrei durch Linsenaustausch – ein Leben lang!

  • Für alle, die ein Leben lang Brillenfrei sein wollen
  • Modernste Diagnostikgeräte für die perfekte
    OP-Vorbereitung
  • Behandlung/Operation nur vom Chefarzt persönlich
  • Ausschließliche Verwendung von ZEISS PREMIUM Linsen
  • Absolut schmerz- und angstfreie Operation durch Kurznarkose

Sehschärfe im Alter? Mit Linsenaustausch kein Problem!

Was wird gemacht? Die eigene Linse wird durch eine künstliche Linse ersetzt. Diese kann monofokal, bifokal, trifokal oder multifokal sein. So führen Sie ein angenehmes Leben ohne lästige Alters-Brillen!

  • Ein minimaler Eingriff, ambulant unter Kurznarkose
  • Bei klarer Linse sowie Grauem Star (Katarakt) möglich
  • Äußerst präzise Korrektur
  • Nach 2-4 Tagen arbeitsfähig
  • Keine zusätzliche Sehhilfe mehr erforderlich

Trifokale Linsen
gleichen Alterssichtigkeit sowie Kurz- und Weitsichtigkeit aus.

Das LZW bietet spezielle Kunststofflinsen, die dieses möglich machen. Trifokale Linsen sind sehr komfortabel und bieten entscheidende Vorteile:

  • Dauerhaftes, nahezu stufenloses Sehen in allen Entfernungen
  • Lesen, PC-Arbeit, Autofahren (Fernsicht)
  • Ausgleich extremer Fehlsichtigkeiten:
    Kurzsichtigkeit -20 dpt.
    Weitsichtigkeit + 10 dpt.
    Hornhautverkrümmung 12 dpt. (auch Bifokallinsen)
  • Hochwertige Premium-Linsen bleiben lebenslang klar
  • Verbessertes Kontrast- und Nachtsehen
  • Durch frühzeitigen Linsenaustausch kann eine „Graue Star“-Entwicklung vermieden werden

ICL / Phake Linsen:
Die implantierten Kontaktlinsen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten

Bei Patienten mit hoher Weit- oder Kurzsichtigkeit lassen sich mittels ICL/Intraocularer Linsen Fehlsichtigkeiten problemlos korrigieren. Ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen ist dadurch möglich.

Unter ICL/Intraokularen Linsen versteht man Kunstlinsen, die als Ersatz oder zusätzlich zur körpereigenen Linse ins Auge gesetzt werden.
Für Patienten mit hoher Weitsichtigkeit (ca. +3 bis ca. +8 dpt.) oder Kurzsichtigkeit (ca. -10 bis ca. -20 dpt.) sind phake Intraokularlinse eine sehr gute Möglichkeit die Fehlsichtigkeit zu korrigieren. Patienten werden durch sie meist unabhängig von Lesebrille und Kontaktlinse.
Bei großer Fehlsichtigkeit ist eine Kombination mit einer LASIK leider nicht möglich.

Eine gute Beratung ist entscheidend
. Welcher Linsen-Typ für Sie in Frage kommt, hängt u.a. von der Stärke der Kurz- oder Weitsichtigkeit ab. Im Augenlaser Zentrum untersuchen wir alle Parameter. Wir beraten Sie detailliert, gehen auf alle Ihre Fragen ein und klären Sie über Vorteile wie über mögliche Nebenwirkungen auf.

Kosten / Linsenchirurgie

Die Kosten für die von uns angebotenen Leistungen im Bereich der refraktiven Chirurgie lassen sich meist nur schwer pauschal angeben. Diese sind abhängig von der individuellen Diagnose und Untersuchung sowie der medizinischen und chirurgischen Behandlung. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag.